DEATH DRIVE

Death Drive

In der Wüste Kaliforniens versucht ein junger Mann verzweifelt, sich wieder an die Nacht zuvor zu erinnern. Er verliert sich in einer Serie psychedelischer Abenteuer, die seine dunkelsten und schlimmsten Instinkte zu Tage fördern. Dieser ungewöhnliche Experimentalfilm der Porno-Produktionsfirma Dark Alley Media erkundet die selbstzerstörerische Seite schwuler Sexualität mit Stilmitteln von Tanz, Porno und typischen Independent-Film-Elementen. Ungewöhnlich, intensiv und über alle Maße ästhetisch definiert dieser Experimental-Porno beinahe ein eigenes, neues Genre.

von: Luis E. Salas
USA 2014, 55 min
OV: Englisch